English | Deutsch
Home » Über MXD2map

Über MXD2map

MXD2map wird zur Erzeugung von UMN MapServer-Konfigurationsdateien aus ArcGIS MXD-Dateien verwendet.

Was ist MXD2map?

MXD2map ist ein Konverter zum automatischen Publizieren von OGC-Webdiensten aus ESRI ArcGIS MXD-Dateien. Als WMS-Server wird der UMN MapServer verwendet.

MXD2map kombiniert die folgenden Vorteile:

  • Kartengestaltung in gewohnter Arbeitsumgebung über ArcGIS Desktop
  • Konvertieren des Projektes in eine UMN MapServer Konfigurationsdatei
  • Intranetweites Publizieren eigener Daten direkt über OGC-Webdienste (WMS/WFS)

MXD2map wird aktiv vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie in Hamburg unterstützt.

MXD2map Komponenten

  • UMN MapServer Java MapScript
  • GDAL/OGR
  • Apache Webserver
  • ESRI ArcGIS Engine oder ESRI ArcGIS Desktop

Funktionsweise

Funktionsweise von
MXD2map

Screenshots

Die nachfolgenden Bilder zeigen die originale MXD-Datei (links) und den konvertierten WMS-Dienst (rechts)

ArcGIS MXD-original

Zum vergrößern auf das Bild klicken

MXD2map-result

Zum vergrößern auf das Bild klicken

Start der Installation

Zum vergrößern auf das Bild klicken

Lizenz

Zum vergrößern auf das Bild klicken

Komponenten

Zum vergrößern auf das Bild klicken

Startmenue

Zum vergrößern auf das Bild klicken

Zielverzeichnis

Zum vergrößern auf das Bild klicken

Fertig

Zum vergrößern auf das Bild klicken